Aktuelle Informationen zum Coronavirus / COVID-19

Die Sicherheit unserer Gäste ist für uns natürlich von höchster Wichtigkeit. Wir beobachten die aktuelle Lage und passen dementsprechend unser Vorgehen tagesaktuell an.

UPDATE: APRIL 2022:

Die sogenannten Covid-Pass-Eintrittsregeln (in Deutschland als 2G oder 3G bekannt) in Restaurants, Bars, Clubs und Cafés in Berlin wurden mit 1. April fallen gelassen, was bedeutet, dass alle Besucher von offiz. EasterBerlin-Events keinen Test-, Impf- oder Genesungsnachweis mehr vorlegen müssen. Bei Fremdveranstaltungen können wir aktuell keine Angaben machen! In Geschäften oder anderen Veranstaltungsorten müssen keine Gesichtsmasken getragen werden – ausgenommen sind u.a.: div. Restaurants, Bus und Bahn, Arztpraxen, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen – somit auch bei unserer EasterBerlin – Bus Tour!

Dennoch empfehlen wir, falls Du dir unsicher bzw vorsichtig sein solltest, bei engeren Räumen bzw Menschenansammlungen, eher deine VVP2-Maske weiter benutzen kannst.

Wie kann ich mich vor einer Infektion schützen?

Auf der Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit gibt es genaue Informationen zur Verbreitung und Vorbeugung einer Infektion.

Ich habe Grippesymptome. Kann ich trotzdem Veranstaltungen von EasterBerlin besuchen?

Solltest du Symptome einer Grippe oder von Covid-19 innerhalb von zwei Wochen vor der Veranstaltung haben, bitten wir dich darum, die Veranstaltungen von EasterBerlin nicht zu besuchen. Dadurch möchten wir die Sicherheit unserer Gäste erhöhen.

Muss man als Infizierter noch in Quarantäne?

Ja. Die in Deutschland gültigen Quarantäne-Maßnahmen bei Infektion oder als Kontaktperson eines Infizierten gelten weiter.